FAIR.FC II Update XI – Erdi Karatas vs. Christopher Henze

Erdi vs Joker

Jede Veranstaltung braucht selbstverständlich einen Eröffnungskampf und während manche Events mit unbekannten “No Names“ starten, will die FAIR.FC am 1. November in Dormagen es gleich zu Beginn krachen lassen.
Mit dem Duell Christopher “Joker“ Henze vs. Erdi “The Pittbull“ Karatas bekommen die Fans zum Start einen explosiven Muntermacher präsentiert.

Christopher Henze hat in seiner bisherigen Karriere 6 Kämpfe bestritten, die er alle für sich entscheiden konnte. Dabei verbuchte der “Newcomer des Jahres 2011“ drei vorzeitige Siege und dreimal musste der Leipziger über die Runden gehen, um zu siegen. Zuletzt sah man den Kumpel von Benjamin Brinsa, der ebenfalls auf der FAIR.FC II antreten wird, im Mai diesen Jahres bei der La Familia Fight Night 5. Er konnte dabei nach einer einjährigen Pause den Kerpener Ahmet Yilmaz bei dessen MMA Debüt vorzeitig besiegen. Für den Allrounder aus Leipzig, der alle seine Kämpfe bisher in Ostdeutschland bestritten hat, ist es der erste Auftritt im Westen der Republik.

Erdi Karatas seine Bilanz mit 6 Siegen und 3 Niederlagen sieht vielleicht auf den ersten Blick nicht so glatt aus wie der makellose Kampfrekord von Henze. Trotzdem dürfte der Niederländer Karatas die wahrscheinlich härteste Nuss überhaupt für den Leipziger werden. Dem Kampfnamen Pittbull konnte Karatas bisher immer gerecht werden. Er ist ein sehr aggressiv agierender Fighter, der meistens gleich mit dem ersten Gong in den Mann geht und mit aller Macht eine Entscheidung sucht. Dafür spricht besonders, dass er 5 seiner 6 Siege vorzeitig und 3 sogar mit einem klassischen Punch beenden konnte.
Zuletzt durften wir Karatas bei der Respect 11 gegen Gary Kono bewundern, als er den Kampf zwar verlor, aber seinem sehr erfahrenen Gegner das Leben mehr als nur schwer machen konnte.
Seine 3 Niederlagen erlitt er dagegen alle vorzeitig durch verschiedene Submissions.

GFN Kampfprognose:
Sollte der Kampf über die Runden gehen, könnte Henze die Nase vorn haben. Das wird Karatas mit seiner gewaltigen Schlaghand versuchen zu unterbinden, um den Kampf vorzeitig zu beenden.
Ein ausgeglichenes Duell. Trotzdem wagen wir es trotz des eindeutigen Kampfrekordes von Henze, Karatas mit leichten Vorteilen in Front zu sehen und tippen vorsichtig auf einen vorzeitigen Sieg des Niederländers.

Fest steht: Der Auftakt ‚‚Pittbull vs. Joker“ wird für das Publikum ein tolle Eröffnung zu einem spannenden Kampfabend werden.

Also liebe Fans, nachdem die Karten für die zuerst in Herne geplante Veranstaltung schnell vergriffen waren, habt ihr jetzt durch den Umzug nach Dormagen noch einmal die Gelegenheit, Karten zu erwerben und solltet angesichts der tollen Fightcard nicht zu lange mit eurer Entscheidung warten.
Die Sicht von den Tribünen ist hervorragend und die Location sowieso erstklassig.
Wer nicht weiß, wie er an die Karten dran kommt, kann über Facebook Isa Topal oder Kevin Saszik kontaktieren oder per Email  info@fair-fc.de bzw. k1germany@gmx.de anschreiben. 

von Attila Revada

Die Fightcard (Stand 29.08.2014)

Erdi Karatas vs. Christopher Henze (Neu)
Benjamin Brinsa vs. Kerim Engizek
Christian Eckerlin vs. Rasul Shovhalov
Cengiz Mosquito Dana vs. Philipp Schranz
Khalid Taha vs. Ömer Can
Mark Glischinski vs. Rene Sterzik
Fred Prinz vs. Gurpreet Singh
Martin Hink vs. Muhammed Celebi
Karl Stahl vs. Ricardo Niesing
Tim Diederen vs. Dib Akil
Ottman Azaitar vs. Alexander Vogt
Christian Willing vs. Hatef Moeil
Timo Kersting vs. Petros Petropoulos
Mario Gulawski vs. Sascha Papaluka Ernst

Advertisements