Hinterlasse einen Kommentar

FAIR.FC II – Update III – Mario Gulawski vs. Sascha Ernst

Mario Gulawski vs Sascha Papaluka ernst
von Attila Revada

Es darf sich munter weiter auf den November gefreut werden, denn die Macher der FAIR.FC II, Isa Topal und Kevin Saszik, präsentieren für die zweite Ausgabe am 1. November einen weiteren Höhepunkt. Mit dem Halbschwergewichtsduell Mario „The Snake“ Gulawski vs. Sascha „Papaluka“ Ernst ist ihnen ein Topfight zweier außergewöhnlicher Athleten gelungen. Wer hätte mit diesem Kampf gerechnet? Mit dieser Paarung und den schon zuvor veröffentlichten Duellen K. Taha vs. Cankardesler , Engizek vs. Brinsa und Shovhalov vs. Eckerlin geht der Weg der FAIR.FC geradewegs in die Richtung, eine der besten Veranstaltungen der letzte Jahre in Deutschland zu werden. 

Mario „ The Snake“ Gulawski

Der Neubrandenburger, der den Kampfnamen „The Snake“ trägt, ist seit Jahren als wandelndes und kämpfendes Kunstobjekt in der MMA Szene eine wahreGulawskicastrop2 Institution geworden. Sein kunstvoll
tätowierter Körper ist allerdings nicht das einzig erwähnenswerte an Gulawski. Das Jahr 2014 ist bisher das Beste seiner Karriere, was auch mit der ersten Ausgabe der Fair.FC im Februar zu tun hat. Dort startete er mit einem vorzeitigen Sieg gegen Kevin Juruc und beendete auch seine zwei weiteren Auftritte gegen Ehsan Moradi und Koloss Vladimiros Theofanidis jeweils vorzeitig und ist seither in diesem Jahr unbesiegt. Natürlich soll am 1. November der vierte Sieg dazukommen, womit sich für ihn weitere Türen für andere große Aufgaben öffnen könnten.

Sascha „Papaluka“ Ernst

Der Routinier ist schon 39 Jahre alt, aber gehört damit noch lange nicht zum alten Eisen, zumal er erst im Alter von 34 zum ersten Mal im Ring stand. Schaut man auf seinen Kampfrekord, dann erscheinen dort zwar 4 Niederlagen, wovon allerdings 3 Kämpfe gegen Topleute wie den M1 erprobten Artur Alibulatov oder die beiden Ausnahmekönner Tassilo Lahr und Stephan Puetz zustande kamen. Der Martial Arts Experte hat seit seiner frühsten Jugend eine Palette an verschiedensten Kampfsportarten durchlaufen. Die Basis legte er im zarten Alter von 9 Jahren im fairfcJudo, gefolgt von Taekwondo, wo er es bis in den Jugendnationalkader schaffte. Verletzungsbedingt wechselte er allerdings die Kampfkunst und betrieb mehr als 15 Jahre Wing Chun und Filipino Martial Arts (Eskrima). Erwähnenswert im Zusammenhang mit Wing Chun wäre noch, dass Ernst einige Jahre Nationaltrainer in Südafrika war. Seit dem Jahr 2000 erlernte „Papaluka“, so sein Kampfname, zusätzlich „AMOK“ unter Tom Sotis. Zum MMA selbst kam er relativ spät, im Jahr 2007, und bewies, dass man auch jenseits der 30 im MMA Wettkampf gute Leistungen erzielen kann. Sascha Ernst, den man zudem als Moderator bei der GMC kennt, ist topfit und wird mit Sicherheit kein Spaziergang für den aufstrebenden und jüngeren Gulawski werden. Ein einziges kleineres Manko könnte man als Außenstehender in seiner nun fast 14-monatigen Wettkampfpause sehen, die der Kampfsport-Künstler aber durch seine Erfahrung kompensieren dürfte.

Man darf sich mehr als freuen auf dieses hochinteressante Duell zweier Kämpfer, die unterschiedlicher nicht sein könnten. benlee-rubenneuuu33.png
Was präsentiert uns die Fair.FC II noch alles? Das Wachsen der ultimativen Fightcard bleibt also spannend wie kaum zuvor und es dürfte für die Fachpresse und Supports sehr schwer werden, die FAIR FC II nicht zum TOPEVENT 2014 zu wählen. Eine lange Zeit, bis zum 1. November, müssen wir allerdings noch warten. Dann erst wird sich zeigen, ob die Fair.FC II den auf der Fightcard aufgelisteten Namen gerecht werden kann.

Wir gehen fest davon aus.

 

Die bisher feststehenden Kampfpaarungen (Stand 01.08.2014):

Mario Gulawski vs. Sascha Ernst (NEU)

Khalid Taha vs. Ömer Cankardesler (Titelfight)

Kerim Engizek vs. Benjamin Brinsa

Rasul Shovhalov vs. Christian Eckerlin (Titelfight)

Gurpreet Singh vs. Fred Prinz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: