Fight of the y winner

Die Wahl zum Fight of the Year ist nun offiziell beendet und ihr habt, auch wenn sehr knapp, einen würdigen Siegerkampf gewählt.

Wir möchten uns zuerst für die rege Beteiligung bei unserer ersten Mix-Fight-Wahl bedanken.
2 MMA Fights haben es in unser Finale geschafft, bei der wir in einer Vorwahl unter verschiedenen von uns gesehenen Fights aus MMA, K1, Muay Thai und Boxen die Duelle zwischen Sascha Massafra vs. Nick Salchow und Lom-Ali Eskijew und Max Coga ins Finale gewählt hatten.
Diese Wahl spiegelt aber auch unsere Gefühlswelt bei GFN wieder. Wir wären ebenfalls zu einem sehr knappen Ergebnis gekommen, hätten wir den Siegerkampf 2014 selbst gewählt. Im übrigen hatten wir im Vorfeld neben den beiden Finalisten einen Amateur MMA Fight und einen K1 Kampf in der engeren Auswahl gehabt.

Aber nun wollen wir euch nicht weiter auf die Folter spannen.

Gewinner sind: 

Lom-Ali Eskijew vs. Max Coga

Der Fight of the Year 2014 wurde mit einem knappen Ergebnis von 52,73% das Duell zwischen
Lom-Ali Eskijew und Max Coga bei der FAIR.FC 1. 

Fight of the Year 2014 2

Herzlichen Glückwunsch!

Die Ehrung wollen wir mit beiden Fightern so schnell wie möglich im ersten Quartal 2015 vornehmen.

Wir wollen aber auch den knapp geschlagenen Sascha Massafra und Nick Salchow zu einem tollen Fight bei der Respect 11 gratulieren, die ebenfalls den Sieg verdient gehabt hätten.

Weitere Ehrungen stehen an

Aber das war noch nicht alles für 2014. In Kürze wollen wir noch den Newcomer 2014, Fighter of the Year 2014 und einen außer Konkurrenz gewählten Boxkampf präsentieren.

Bleibt dran bei GFN und vergesst nicht auf unserer Facebook Seite German Fightnews auf den Like-Button zu klicken. Damit helft ihr uns mehr als man vielleicht erwartet.

 

Vielen Dank

gfn solo

Advertisements