AGE OF CAGE 4: Kampf der Newcomer

aslan yilmaz aog4Die Veranstaltungsreihe AGE OF CAGE präsentiert für ihre nunmehr vierte Ausgabe am 30. Januar im LKA Stuttgart zwei weitere interessante Duelle mit Beteiligung von Kämpfern aus der Region.

Ahmed Harrati vs. Aslan Yusupkhadschiew

Im Leichtgewicht treffen der Stuttgarter Lokalmatador Ahmed Harrati vom Team Impacto und der Pforzheimer Aslan Yusupkhadschiew vom SIT-MMA Team aufeinander.
Für Harrati wird es das zweite Wiedersehen mit dem Cage in Stuttgart werden. Er war erst kürzlich im vergangen Oktober Teil der dritten Veranstaltung der AGE OF CAGE und konnte bei seinem Cage-Debüt auch überzeugen. Er besiegte den Wittlicher Eugen Dell einstimmig nach Punkten und hinterließ gleich eine gute Visitenkarte bei den Veranstaltern. Egal ob aus der Guard oder Mount, zeigte Harrati besonders im Bodenkampf mit blitzschnellen und taktisch klugen Aktionen sein Können. Einzig beim Finishing muss er in kommenden Fights mehr Geduld aufbringen, um seine gute Performance mit
einer Submission zu belohnen.

Für seinen Gegner, der Mann mit dem komplizierten Familiennamen Yusupkhadschiew, ist es das Debüt im Cage.
Leider ist uns nicht viel bekannt zu ihm, sodass wir uns vom Newcomer gerne überraschen lassen wollen.

Anatoliy Adzhaman vs. Mustafa Yilmaz

Mit Anatoliy Adzhaman betritt ein weiterer Stuttgarter in heimatlichen Gefilden die Kampfarena. Sein Team ist der Kampfsportverein Lensis, ein weiterer Stuttgarter Ausbilder für Mixed Martial Arts. Die Stadt am Neckar wird immer mehr zum MMA Mekka des Südens. Hinter dem Elite Gym Stallioncage bieten immer mehr Kampfsportschulen das aufwendige MMA Training an und bereichern so die Kampfsportszene der Stadt und Region. Für Anatoliy Adzhaman bedeutet sein Auftritt im Federgewicht auch sein Debüt.

Sein Gegner Mustafa Yilmaz vom Pantera Gym Osnabrück hat schon die Meisterprüfung des Debütanten hinter sich gebracht und darf sich über seinen zweiten Einsatz erfreuen. Gleich bei seinem ersten Kampf am am 13. Dezember 2014 setzte er in Mannheim im Vorkampf des Duells Jonny Kruschinske gegen Nordin Asrih ein deutliches Ausrufezeichen. Er besiegte im Kampf der Debütanten Sahand Dorff nach 25 Sekunden durch einen Armbar und dürfte anderthalb Monate danach mit viel Rückenwind zur AGE OF CAGE 4 nach Stuttgart reisen.

Momentan basteln die Veranstalter an weiteren Duellen mit Beteiligung von starken MMA Künstlern. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden.

Ihr könnt natürlich auch die Seite der AGE OF CAGE besuchen. Dafür klickt auf den Banneraoc

 

 

 

 

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: