FAIR.FC 3: Semi Ekinci vs. Martin Merkt

Semi vs MartinMit einer Kampfpaarung von zwei Durchstartern des Jahres 2014 geht es weiter. Die FAIR.FC präsentiert für die dritte Ausgabe am 28. März in Herne das Schwergewichtsduell zwischen Semi Ekinci von den Vestside Warriors gegen Martin Merkt vom Combat Club Cologne.

Vestside Warrior Athlet Semi Ekinci konnte erst kürzlich bei der It’s Lanna Time 2 mit einem vorzeitigen Sieg
durch eine Submission in der 2. Runde gegen Christian Kussauer überzeugen. Der hoch talentierte 23-Jährige zeigte in Bochum einen sehenswerten Kampf und ließ seinem Kontrahenten nicht den Hauch einer Chance sich zu entfalten. Nun erhält er den ultimativen Ritterschlag. Er darf sich am 28. März auf der höchsten nationalen Ebene beim Großevent präsentieren.

Gleiches gilt natürlich auch für seinen Gegner Martin Merkt vom Combat Club Cologne, der ebenfalls ein Kämpfer mit großem Potenzial ist. Seine Eintrittskarte hat sich das Talent mit guten Leistungen unter anderem
am 11. Oktober 2014 in Hagen bei der FIGHTLOUNGE RULEZZZ verdient. Sein unterlegener Gegner war mit Christian Kussauer der Gleiche wie der von Ekinci. Allerdings brauchte Merkt wenige Sekunden, um Kussauer in Runde 1 durch einen spektakulären K.O zu besiegen.

Damit macht Veranstalter Isa Topal das wahr, was er erst kürzlich verkündete hatte. Jungen Talenten und Fightern mit Potenzial über seine vielen Events eine Plattform zu bieten, auf denen sie sich entwickeln können,
um die nächste Stufe zu erklimmen.

Isa Topal und Kevin Saszik werden es in den nächsten Wochen und Monaten spannend machen und uns noch einige Duelle verkünden, bei denen die Fans die Sieger sein werden.

Fightcard: 

Mainfights:
1. Secret
2. Secret
3. Cengiz Dana vs Christian Eckerlin
4. Secret
5. Secret
6. Secret

Preliminary Fights :
1. Secret
2. Martin Merkt vs Semi Ekinci
3. Petros Petropoulus vs Rochel Gumuljo
4. Secret
5. Secret
6. Secret

headerinsane

 

 

 

pokal LOGO

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: