AGE 6Unglaublich, aber wahr, die Stuttgarter erleben am Freitag den 29. Mai 2015 innerhalb eines Jahres schon die die 5. Ausgabe der erfolgreichen Kampfsportreihe AGE OF CAGE. Natürlich dient als Wettkampfstätte wieder einmal das bewährte und kultige LKA Langhorn in Stuttgart-Wangen. Die mittlerweile verwöhnten Zuschauer dürfen sich in gewohnter Manier auf spannende Mix Fight Wettkämpfe, bestehend aus MMA und K1, im Cage freuen. Spätestens wenn der Gong zum ersten Fight kommt, heißt es: “Nummer 5 lebt“.

Mixed Martial Arts in Stuttgart hat im Süden seit April 2014 einen Namen – AGE OF CAGE! Die junge Eventreihe baut sich in kürzester Zeit eine Tradition auf, für die andere Eventreihen mehrere Jahre benötigten.  Man besticht durch gute Organisation und mit einer tadellosen Kommunikationspolitik, über die wir uns immer wieder nur freuen können. Demnächst wird man sogar expandieren, aber dazu später mehr.  Am Freitag, den 29. Mai 2015, findet die nunmehr fünfte Veranstaltung statt.
Diesmal bleibt nach jetzigen Stand der deutschsprachige Süden komplett unter sich. So entsendet das Kickbox Team Reutlingen ihren Kämpfer Bledion Pireva, der es gegen Paolo Bettini von Seiwasser Penzberg aufnehmen soll. Wieder dabei ist auch der Vorarlberger Isi Fox vom gleichnamigen Fox Team. Er kämpft gegen Lokalmatador Leon Müller vom prominenten Alan Omer Gym Stallion Cage, die auch die Debütantin Dilan Asutay ins LKA Langhorn entsenden. Ihre Gegnerin Nicole Stoll vom Peter Sobotta Gym Planet Eater Balingen ist ebenfalls noch ohne Kampferfahrung.
Die Allgäuer Fight School Kempten tritt mit Eugen Braun gegen Sascha Geider vom Kongs Gym Karlsruhe an. Ebenfalls vom Kongs Gym kommt Florian Hangs, der es mit Scott Pepi zu tun bekommt. Für das Combat Sambo Heidenheim debütiert Robert Brzostek  gegen den erfahreneren Amateur Zayndi Erznukaev, einem weiteren talentierten Stallion Cage Athleten.
Volkan Heptunali komplettiert das vorläufige Aufgebot des Stallion Cage. Sein Widersacher Anatoli Schulz ist für die Fight School Kempten aktiv.

Aber für alle die es noch nicht wissen, auch die sechste Ausgabe der AGE OF Cage steht schon fest. Eine Woche vor der UFC Fight Night in Berlin verlässt das Event erstmals Stuttgart und zieht am 13. Juni ins hessische Erlensee in der Nähe von Frankfurt am Main. Ein intelligenter Schachzug der Stuttgarter, da man erstmals zentral für neue Fans aus Hessen, Rheinland-Pfalz, Thüringen und NRW erreichbar sein wird. Als Austragungsort wird die Großsporthalle Erlensee dienen.

>>>Für Informationen zu den Tickets hier klicken<<<

Weitere Informationen folgen in Kürze!


Die Fight Card

 

Advertisements