Grappler aufgepasst – Die 11. Open Mat kündigt sich an!

Und wieder ist es an der Zeit, sich zum fröhlichen Rollen in Lindlar zu treffen. Mit der nunmehr 11. Open Mat lädt Grap2Stefan Larisch am 7. Juni 2015 zu einem weiteren Treffen der Grapplerszene ein. Die Open Mat ist die beste Gelegenheit für alle, die ein bisschen Turnierluft schnuppern wollen. Angehende und erfahrene Grappler haben die Möglichkeit, zwischen 13 bis 15 Uhr auf den Kampfflächen mit Referee nach Regelwerk zu kämpfen. Wie immer kann und darf man sich einen Gegner frei wählen und so oft kämpfen, wie man möchte.Also die perfekte Gelegenheit, um Kampferfahrung nach Wettkampfmodus zu sammeln.

Die letzte Stunde steht dann noch mal die gesamte Mattenfläche zum freien Rollen zur Verfügung.

Adresse ist Ecke Vossbrucherstraße/Carola-Lob-Weg 51789 Lindlar.

Los geht´s um 12 Uhr.

Für den Turniermodus gilt folgendes Regelwerk:

Regelwerk:
– kein Zeitlimit
– 9 Punkte führen zum Sieg
– 2 Punke Takedown /1 Punkt, wenn Gegner anschließend kontrolliert
– 3 Punkte Mount
– 4 Punkte Backmount

keine Slams, keine Heelhooks

Es gibt eine Kampffläche, Kampfrichter und durch die anderen Teilnehmer natürlich auch Publikum. Das ganze aber ohne den üblichen Turnierdruck. Jeder kann gegen jeden kämpfen und so oft wie man kann und möchte. Wenn sich zwei gefunden haben gehen sie auf die Kampffläche und legen los.
Die Open Mat ist eine Tolle Gelegenheit, ohne den üblichen Druck einen Einstieg ins Turnierleben zu erhalten. Grappler, aber auch MMA Athleten, die ihre Fähigkeiten auf dem Boden testen und verbessern wollen, dürfen sich in Lindlar zuhause fühlen.

Egal ob Anfänger oder erfahrene Athleten, alle sind willkommen!

Die Teilnahmegebühr ist für jeden Geldbeutel erschwinglichen: Mit 5,- Euro ist man dabei!

 

Klick hier für weitere Infos 

 

 

 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: