FAIR.FC IV: Petros Petropoulos vs. Sven Heising

Petros Petropoulos vs. Sven “The Diamond“ Heising – Weltergewicht

petropoulus-vs-heising

Einmal fehlte Petros Petropoulos (2-4-0) wegen einer Augenverletzung bei der FAIR.FC 3, ansonsten war der profigttSympathische Deutsch-Grieche Teil der Auflagen 1 und 2. Seine FFC Bilanz ist zur Zeit ausgeglichen. Dem Sieg bei der Premierenveranstaltung folgte für den Thrax Velbert Kämpfer bei der zweiten Ausgabe eine bittere und lehrreiche Niederlage gegen Timo Kersting. Dabei zeigte er zwar gute Ansätze, aber insgesamt war er mit einem falschen Matchplan unterwegs. Nun hat er die Möglichkeit gegen Sven Heising vom Bujin Gym Rommerskirchen seine Eventbilanz aufzupolieren. Doch so einfach wird es ihm Sven Heising nicht machen, auf dessen Comeback man schon länger warten musste. Verletzungsbedingt war es um “The Diamond“ sehr ruhig geworden. Er war schon Teilnehmer bei der legendären M1 Challenge und galt lange Zeit als verheißungsvolles Talent. Mit seinen gerade mal 25 Jahren gehört er aber immer noch einer jungen Generation MMA Virtuosen an und hat sicherlich beste Möglichkeit, seine verlorene Zeit mit einem Sieg gegen einen erfahrenen Mann wie Petropoulos vergessen zu benlee pillimachen. Von den Fähigkeiten her kann man Heising ein erfolgreiches Comeback zutrauen, die Frage wird aber sein, wie er sich nach über 2 Jahren Abstinenz im Cage fühlen wird. Auf der anderen Seite steht jemand, der auf Wiedergutmachung brennt und alles dran setzen wird, den wahren Petros Petropoulos am 28. November den Fans zu präsentieren.

 

adticket

ticketpreise

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: