GFN Top 5 Veranstaltungen des Jahres 2015

GFN TOP 5 Veranstaltungen des Jahres 2015Nun ist es so weit, unsere 5 besten Events 2015 wollen genannt werden. Die Wahl der GFN Top 5 Veranstaltungen 2015 ist uns nicht leicht gefallen, aber wir denken, dass es die richtigen Events getroffen hat. Eines sollte vorab auch geklärt sein, denn wir haben natürlich nur unter den Veranstaltungen ausgewählt, bei denen wir auch vor Ort waren bzw. eingeladen wurden.

Unsere Top 5

FAIR Fighting Championship – Das Imperium

Die Fair FC gehört seit dem Start des ersten Events im Februar 2014 zu den Premiummarken im deutschen MMA.fairfc
Die Eventreihe, die von Isa Topal und Kevin Saszik organisiert und veranstaltet wird, besticht besonders durch ihre tollen Fights. Eine Fightcard mit den Top 5 oder 10 Kämpfern kann jeder mal so eben auf die Beine stellen, der etwas Geld zur Verfügung hat. Doch so viele Stars, wie die Jungs aus dem Ruhrpott hervor und nach oben gebracht haben, ist fast unglaublich. Aber die FFC steht auch dafür, dass man sich niemals unterkriegen lässt. Selbst die größten Hürden und Barrieren haben Isa Topal und Kevin Saszik tapfer und gekonnt gemeistert. Aber am Ende bleiben uns die vielen Schlachten in Erinnerung, egal ob Lom-Ali Eskijews vs. Max Coga, Khalid Taha vs. Ömer Cankardesler oder auch abermals Eskijew gegen Marc Bockenheimer, sie haben der Veranstaltungsreihe ihre Stempel aufgedrückt. Die Mischung aus Top Ten Athleten und den Stars von Morgen macht die FAIR FC für uns immer zu einem besonderen Erlebnis. Zuletzt überzeugte die FAIR FC mit einer Monster Show in den Niederlanden, wo sie gemeinsam mit dem A1 WCC eine Darbietung der Superlative den Zuschauern zelebrierte.

AGE OF CAGE – Rock ’n‘ Roll

41d63-1401743457375Ein etwas anderes Konzept verfolgt die süddeutsche Top Organisation AGE OF CAGE. Bei den Stuttgartern starten nicht selten Jungs und Mädels, von denen wir in NRW zumeist noch nie etwas gehört hatten. Doch genau diese Athleten, da fällt uns besonders der Name Islam Khapilaev stellvertretend ein, stehen ein Jahr später vor dem Sprung in die Deutsche Elite der Kämpfer. Natürlich kämpfen auch Größen wie Thorsten Thiel oder Robert Scott Westerman in Stuttgart, aber der Großteil der Gladiatoren sind Talente. Und wer eine AGE OF CAGE schon einmal live erlebt hat, der ist von der kultigen und trashigen Location LKA Langhorn, aber vielmehr noch vom tollen Publikum begeistert. Und so viele Mädels, wie bei der AGE OF CAGE, sieht man sonst nirgendwo. Wir waren erstmals bei der 6. Auflage live dabei. Die Jungs und Mädels sind herzlich, sie sind authentisch und sie sind cool drauf. Age of Cage ist MMA Rock ’n‘ Roll pur!

Licher Boxnacht – Die Überraschung1.Licher Box-Nacht Logo

Wir haben alles erwartet, aber in Lich nicht eine der Veranstaltungen, die uns 2015 mit am Besten gefallen würde. Isa Topal brachte Boxen und K1 nach Lich und das Event war angefangen von der Organisation bis hin zu den Kämpfen mehr als gelungen. Zwar mangelte es dem Publikum etwas an Kampfsporterfahrung, doch selbst die örtliche Presse war von der “Ersten Licher Boxnacht“ angetan. Für uns ist auch immer sehr wichtig, wie wird die Presse aufgenommen, wo sitzen wir, wie war die Betreuung. Wir haben uns wie Zuhause gefühlt, hatten die besten Plätze die man sich vorstellen kann und einen tollen Gastgeber.

We Love MMA – Mr. Perfectprofifightshop2

 

Wieder ganz anders präsentiert sich die We Love MMA. Hier wird man einen Lom-Ali Eskijew oder Saba Bolaghi nicht so schnell kämpfen sehen, dafür fährt die WLMMA auch ein anderes Konzept. Die Veranstalter setzen WLLMAA Umfragevornehmlich auf junge talentierte Kämpfer, lässt sie mit ihrer Eventreihe wachsen und freuen sich natürlich auch, wenn diese Athleten über We Love MMA irgendwann den Sprung zu den anderen großen Organisationen schaffen. We Love MMA bedeutet vor allem auch, dass der Fan im Voraus weiß, was sie im Jahr erwartet, wie viele Events stattfinden werden, wo und wann genau. 2015 waren es 6 Events und 2016 will einen drauf setzen und setzt auf Wachstum. Mit dem Abstecher nach Basel wird man 2016 auch den Eidgenossen einen Besuch abstatten. Passt irgendwie auch zu “Mr.Perfect“, denn WLMMA läuft ja auch wie ein Schweizer Uhrwerk. Wir wurden sehr gut aufgenommen, medial vor allem mit allem unterstützt, was wir brauchten.

Beim letzten Event haben wir tatsächlich zwischen der UFC Berlin und der Kings Fight Night hin und her überlegt. Berlin hat uns sehr gefallen, die Fight Night war ein Monster-Event der Extraklasse. Die UFC hat sich in ihrer kurzen Geschichte von einer skurrilen Show zu einer weltweiten Bewegung weiter entwickelt, ist fast schon eine Religion geworden. Aber letztlich ist sie keine Deutsche Veranstaltung, sonst hätten wir auch den A1 World Combat Cup berücksichtigen müssen, die uns bestens informieren und die für ihre tollen Shows weltweit bekannt sind.

Kingz Fight Night – Majestätisch

Nein Freunde, wir entscheiden uns für die Kings Fight Night, die nach längerer Abstinenz wieder einmal am Start kingzwar und mit großen Emotionen und einer tollen Atmosphäre bestach. Bei der 3. Auflage stimmte alles! Organisation, Stimmung und auch die Kämpfe waren ritterlich. Bei der Kingz Fight Night waren alle Stars oder besser gesagt Könige. Egal ob nun die Eröffnungsfighter oder die Athleten im Main Event, die Ringärztin, der Ringsprecher bis hin zum Referee oder den Punkterichtern, allen wurde eine große Wertschätzung entgegengebracht, die man vielleicht zuvor nur bei der UFC in ähnlicher Form erlebt hatte. Wir fühlten uns Majestätisch!

Somit stehen unsere 5 besten Events 2015 fest, die wir in keinster Weise miteinander vergleichen oder gar konkurrieren lassen wollen.

Wir freuen uns auf das neue Jahr 2016 mit tollen vielschichtigen Events.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: