TTC – TOP TEN CHAMPION: Arne Boekee vs. Alexander Vogt

Voght BoekeeDie Organisatoren der Top Ten Champion haben ein sehr interessantes Duell für die am 12. März in Herne stattfindende MMA Luxus Veranstaltung bekanntgegeben. Dabei trifft der Niederländer Arne Boekee auf den Hamburger Alexander Vogt.

Boekee? Wir mussten kurz überlegen, als wir diesen niederländischen Familiennamen lasen. Denn ist es ein klangvoller Name im europäischen MMA, der aber seit dem letzten Auftritt von Arne Boekee am 31.März 2012 etwas in Vergessenheit geraten ist.  Der 1,90 Hüne konnte zu Beginn seiner Karriere keinen geringeren als M1 Global Neuling Stefan Larisch besiegen. Und er ist auch der einzige Athlet, der gegen Larisch jemals durch eine Submission (Guillotine Choke) gewinnen konnte. Der Niederländer ist 25 Jahre jung und hat einen professionellen MMA Kampfrekord von 4 Siegen in 4 Kämpfen. In seiner Ecke steht Ben Boekee (13-1-0), der 28-jährige Bruder, der einst mit der UFC in Verbindung gebracht wurde. profifightshop2 Nun erhält Arne Boekee bei der Top Ten Champion eine tolle Bühne für seine Rückkehr und dürfte einer der stärksten Gegner in der bisherigen Karriere von Alexander Vogt werden. Arne Boekee ist eine wahre Submission Maschine, der schon als Amateur und anschließend als Profi alle seine Duelle vorzeitig gewinnen konnte. 

Alexander Vogt vom Combat Team Hamburg gehört im Weltergewicht zu den Topathleten in Deutschland. Der Striker, der für seine schnellen und harten Fäuste gefürchtet wird, hat einen positiven Kampfrekord von 7-3-0 und stand hoch gehandelten Athleten wie Selim Agaev oder Ottman Azaitar gegenüber. Auch wenn der Hamburger gegen Ottman Azaitar im Rahmen der FAIR.FC 2 nicht gewinnen konnte, so zeigte er in Dormagen bärenstarke Takedowns und technisch gute Fähigkeiten auf dem Boden. Allerdings ist nicht zu erwarten, dass Vogt gegen den Holländer den Bodenkampf suchen wird. Und mit Blick auf Vogts Historie fällt auf, dass er alle seine TKO Siege in der ersten Runde holte. Seine enorme Schlagkraft bekam in seinem vorletzten Kampf besonders Ivan Ivanov zu spüren. Vogt gewann nach sensationellen 20 Sekunden durch TKO. Aber den letzten Kampf verlor Vogt gegen Überflieger Selim Agaev in der zweiten Runde vorzeitig. Da ist ein Sieg gegen Boekee fast schon Pflicht, will er seine Status als deutscher Top Ten Athlet festigen.

Benlee klines logo für VideoMan darf einen sehr spannenden Fight zwischen zwei sehr unterschiedlichen Kämpfertypen erwarten. Ein vorzeitiges Ende ist bei diesem Duell nicht ausgeschlossen. Denn Boekee mit 100 und Vogt 74 Prozent vorzeitigen Siegen, bevorzugen die Variante kurz und schmerzvoll.

Wer gewinnt dieses Duell zwischen Striker gegen Bodenspezialisten? 

 

kraken

Alle Top Marken unter einem Dach!

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: