Deontay Wilder  VS  Artur Szpilka – Schwergewichts-WM im Doppelpack

 

detonayDieser historische Doppelpack der Extraklasse lässt Boxfans jubilieren! In der Nacht vom 16. auf den 17. Januar stehen im Barclay Center von New York gleich zwei WM-Kämpfe im Schwergewicht auf dem Programm. Amerikas Deontay Wilder (35-0-0, 34 KO) verteidigt gegen den Polen Artur Szpilka (20-1-0, 15 KO) zum dritten Mal seinen WBC-Gürtel. Der Kalifornier Charles Martin will sich gegen den Ukrainer Vyacheslav Glazkov den vakanten IBF-Titel, der zuletzt Klitschko-Bezwinger Tyson Fury aberkannt worden war, sichern. 

Der ungeschlagene Knockout-König Wilder, der sensationelle 34 seiner 35 Fights vorzeitig beendete, holte sich den WBC-Schwergewichtstitel auf den Tag genau vor einem Jahr in Las Vegas gegen Bermane Stiverne. Jetzt muss er gegen Szpilka ran, der immerhin 15 seiner 21 Profikämpfe durch (T)KO gewann. Seine bisher einzige Niederlage kassierte der Pole vor zwei Jahren gegen Wilders Landsmann Bryant Jennings. 

Ebenso spannend verspricht das Duell zwischen Martin (22-0-1-20 KO) und Glazkov (21-0-1, 13 KO) zu werden, sind doch beide in ihren Profikämpfen immer noch ungeschlagen. Der an Nummer Vier der IBF-Rangliste geführte wpid-wp-1437191475552.jpegKalifornier hat eine überragende KO-Quote von 87 Prozent und seine letzten zwölf Gegner allesamt vorzeitig auf die Bretter geschickt. Doch Glazkov, die Nummer Eins der IBF, wird ihm gehörig Kontra geben, gewann der olympische Bronzemedaillengewinner von Peking doch bereits gegen Ex-Champions wie Steve Cunningham oder Tomasz Adamek. Eines steht also jetzt schon fest Diese New Yorker Doppel-WM-Nacht wird definitiv Boxgeschichte schreiben und die Königsdisziplin Schwergewicht in neuem Glanz erstrahlen lassen. 

Ab 03.00 Uhr live und exklusiv auf ran FIGHTING 

Kommentator: Tobias Drews 
In der Nacht von Sa. 16. Jan. auf So., 17. Jan. 2016

ab 03:00, Live from New York:

Schwergewichts-WM im Doppelpack 

Advertisements