Live from Tirana: Mike Keta VS Turgay Uzun

Zurück in seine albanische Heimat treibt es den Thai-Boxer, K1-Fighter und Profi-Boxer Mike Gjetan Keta (19-3-0, 16 KO). Am Freitag, den 19. Februar, will sich der image003amtierende Eurasische Meister im Boxen in Tiranas Sportpalast „Asllan Rusi“ den WBC Eurasia-Titel im Mittelgewicht sichern. Sein Gegner ist der erfahrene Boxer Turgay Uzun (40-25-2, 26 KO). Der 32-jährige Mike Keta, der zu Kickboxen-Deutschland, dem Stall seines sieben Jahre älteren Bruders und Trainers Johnny Ismael Keta gehört, wird alles geben, um vor den Augen seiner Landsleute den Sieg davon zu tragen und die „Albanian Fortress“, die „albanische Festung“ zu erobern (so das Motto der Veranstaltung). wp-1453017318060.png

Das Vorprogramm von Tirana hat eine Menge Kickboxen zu bieten. Im K-1 geht es um den I.K.B.F.-Europatitel im Schwergewicht – im Ring stehen sich der für Deutschland kämpfende Kristian Prenga (10-2, 6 KO) und der Grieche Vasilis Karagiannidis gegenüber. Außerdem steigt auch der jüngste Bruder des Wahl-Münchners und dreifachen Ex-Weltmeisters im K-1 Johnny Keta für seinen ersten Profiboxkampf in den Ring: Ferit Keta hat aber schon einige Fights hinter sich und ist aktueller deutscher ISKA-Meister in der Gewichtsklasse bis 82 kg. Und schließlich heißt es in Albanien auch noch Ring frei für die Ladies. Ebenfalls im K-1 versucht die Deutsch-Türkin Dilay Saglam ihre taffe italienische Gegnerin Ilaria Di Nola auszuknocken. 

Ab 17 Uhr live und exklusiv auf ran FIGHTING 

Kommentator: Matthias Preuss 

Fr., 19. Febr. 2016 17:30

Live from Tirana, Albanien

Mehr Informationen unter www.ranFIGHTING.de

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: