image003Am 27. Februar wird die Manchester Arena zum Schauplatz für das lang erwartete Duell der beiden britischen Superbantamgewichts-Champions Carl Frampton (21-0-14 KO) und Scott Quigg (31-0-2, 23 KO). Frampton ist seit seinem Sieg gegen Kiko Martinez im September 2014 amtierender IBF-Weltmeister. Diesen Titel konnte er bisher zwei Mal verteidigen. Für den jetzt anstehenden Vereinigungskampf der Verbände IBF und WBA galt der aus Belfast stammende Frampton lange Zeit als Favorit. Doch Quigg, schon seit November 2013 Träger des regulären WBA-WM-Gürtels, legte zuletzt eine beeindruckende Siegesserie hin. Unter anderem gewann der aus der Nähe von Manchester stammende Quigg wesentlich souveräner gegen Martinez als Frampton dies getan hatte. Zusätzliche Brisanz erhält der Fight, weil beide Boxer nach wie vor ungeschlagen sind und eine imposante Knockout-Quote vorweisen können. Der nächste Gegner für den Sieger dieses Vereinigungskampfs steht auch schon fest. Es ist der Kubaner Guillermo Rigondeaux, dem von der WBA der Status „Superchampion“ zuletzt wegen Inaktivität aberkannt worden war. 

Boxen at its Best versprechen auch die weiteren Paarungen der Fightcard von Manchester. So erhält der ebenfalls noch ungeschlagene Gavin McDonnell (14-0-2, 4 KO), die britische Nummer Drei seiner Klasse, die Chance auf einen Ausscheidungskampf für einen WM-Fight im Superbantamgewicht. Er bekommt es allerdings mit einer richtig harten Nuss zu tun: Jorge Sanchez (15-0-0, 9 KO) aus Panama, der wie McDonnell noch keinen Profikampf verloren hat. 

Um den Britischen Halbschwergewichtstitel geht es in der Begegnung zwischen Hosea Burton (14-0-0, 5 KO) und Miles Shinkwin (12-0-0, 6 KO). Burton hört auf den wp-1453017318060.pngvielsagenden Spitznamen „The Hammer“, stammt aus Manchester und wird nicht zuletzt deshalb das Publikum hinter sich haben. Auch diese brisante Begegnung unter Briten ist ein Duell der bis dato Unbesiegten. Diese und noch mindestens ein weiteres halbes Dutzend weiterer fesselnder Fights gibt’s am 27. Februar live von der Insel.

Kommentator: Matthias Preuss

Sa., 27. Febr. 2016 18:30, Live from Manchester, England

Weitere Informationen über dieses Match und viele weitere Kampfsport-Events unterwww.ranFIGHTING.de

Advertisements