Trai1Am vergangenen Mittwoch den 23. März 2016 besuchte unser Ostfriesischer Supporter Maik List den SV Lindenweiler in Magdeburg. 
Die Nachwuchsabteilung trainiert in den heiligen Hallen des renommierten SES Gyms, also dort, wo man normalerweise prominente Gesichter wie beispielsweise Dirk Dzemski, Robert Stieglitz oder Tom Schwarz zu sehen bekommt.guerilla Der Trainingsbetrieb hatte an diesem Tag regen Zulauf. Jungs im Alter von 8 – 26 Jahren gaben im abwechslungsreichen Training alles. Dabei durfte Maik dem vierköpfigen Trainerteam um Coach Bastian Kirchner über die Schultern schauen.

Bevor es zum Sparring ging, mussten alle Athleten zuerst auf die Waage. Dort wurde gecheckt, wer zusammen in den Ring durfte. Mit dabei war auch Bastian Kirchners Sohn Kevin. Der talentierte Junior ist aktuell Vize Landesmeister von Sachsen-Anhalt. Das Juwel müsse noch ein bisschen Gewicht imBasti1 Trainingslager machen, bevor es nach Stralsund zum Ostseepokal geht, sagte Papa Bastian. Der kleine Faustkämpfer will einmal ganz groß raus kommen. Die Anlagen dazu hat Kevin allemal und findet für die optimale Talentförderung beste Bedingungen in Magdeburg vor.wp-1453017318060.png


Außer Kevin tummeln sich beim SV Lindenweiler noch viele andere Talente, die ebenfalls den Traum vom großen Boxbusiness haben und sich dafür vielleicht am besten Ort in Deutschland befinden. So wird keiner so leichtTrai2 durchs Raster fallen und vielleicht in wenigen Jahren die Nachfolge von Robert Stieglitz und Co. antreten können.

Wie es weiter geht in Sachen Nachwuchs in Magdeburg, verfolgtbasti Maik Maik List für euch weiter.

boxhandschuhe SESKevin1

Advertisements