Matchroom Boxing live aus Manchester: Anthony Crolla VS Ismail Barroso

Anthony „Million Dollar“ Crolla (30-4-3, 12 KO) kehrt an den Ort seines größten Triumphs zurück. In seine Heimatstadt Manchester, wo er im November des vergangenen Jahres den Kolumbianer Darleys Perez in der fünften Runde ausknockte und ihm so in beeindruckender Manier den WBA-Weltmeistertitel im Leichtgewicht entriss. Diesen Gürtel gilt es nun am 7. Mai in der Manchester Arena gegen den Venezolaner Isamel Barroso (19-0-2, 18 KOs) zu verteidigen. 

Für Crolla ist Barroso „das gefährlichste Leichtgewicht der Welt“. Eine wahre Hercules-Aufgabe also für den 29-jährigen Briten. Denn sein vier Jahre älterer Rivale ist noch unbesiegt und konnte sage und schreibe 18 von 19 Fights vorzeitig beenden. Crolla war selbst Zeuge, als Barroso im Dezember 2015 in Londons O2 Arena Kevin Mitchell zur Strecke brachte. Doch „Million Dollar“ denkt nicht guerilladaran, sich vor dieser gigantischen Herausforderung zu verstecken: „Das wird ein harter Test für mich, da gebe ich mich keinen Illusionen hin. Aber wenn ich mich ihm nicht stelle, verliere ich den Gürtel. So einfach ist das. Logisch also, dass ich gegen ihn boxe. Dafür habe ich zu lange und zu hart gearbeitet, als dass ich den WM-Titel nun so mir nichts dir nichts wieder weggeben würde.“ 

Eines ist sicher: Crolla wird das Publikum auf seiner Seite haben – und der Heimvorteil hat schon des öfteren vermeintlichen Außenseitern zu glorreichen Siegen verholfen. image003

Obwohl in Manchester alles im Zeichen des WM-Kampfes im Leichtgewicht zwischen Lokalmatador und Titelverteidiger Anthony „Million Dollar“ Crolla und dem Venezolaner Isamel Barros steht, hat die Fight Card noch einige weitere Highlights zu bieten. 

So wird Martin Murray (32-3-1, 15 KO), der sich noch letzten November in Hannover Arthur Abraham geschlagen geben musste, im Supermittelgewicht gegen Cedric Speara (12-4-0, 2 KO) in den Ring steigen. Außerdem treten der noch ungeschlagene Lokalmatador Hosea Burton alias „The Hammer“ (15-0-0, 6 KO) im Halbschwergewicht gegen den Polen Michal Ludwiczak (13-3-0, 5 KO) und Tommy „Boom Boom“ Coyle (21-3-0, 10 KO) im Leichtgewicht gegen Reynaldo Mora (7-12-1, 4 KO) aus Nicaragua an. Liverpools Paul Smith (35-6-0, 20 KO), der schon zwei Mal gegen Abraham den Kürzeren zog, bekommt es mit dem erfahrenen Ungarn Daniel Regi (28-13-0, 15 KO) zu tun. 

Kommentator: mit englischem Original-Kommentar 

Sa., 7. Mai 2016 live ab 20:30, Mainfight ab 23.45


Die nächsten Highlights auf ranFIGHTING.de:

Im Black Pass für 3,99 € / mtl. inklusive:

Sa., 07.05., 12.-13.30, 18.-19.30  Karate EM, Montpellier

Sa., 07.05., 21.00 Uhr                    Matchroom, Anthony Crolla vs. Ismael Barroso

Sa, 07.05., 19.10 Uhr                     Stekos Fightnight Marie Lang vs. Elna Nilsson

Sa., 07.05., 18.15 Uhr                    Vorkämpfe EM Schwergewicht, u.a. Vince Feigenbutz, Noel Gevor u.a.

Sa., 07.05., 22.50 Uhr                    EM Schwergewicht Pulev vs. Chisora

So., 08.05., 12.-13.30 Uhr             Karate EM, Montpellier, Live Channel

So., 08.05., 20.00 Uhr                    UFC Rotterdam: Overeem vs. Arlovski

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: