Wenn Valdrin Istrefi am 18. Juni in Basel in den Ring steigt, dann steht auch eine seiner schwersten Aufgaben bisher an. Sein bevorstehendes Duell bei der Swiss Las Vegas gegen M1 Veteran Evgeni Boldyrev wird in Basel eine weitere Reifeprüfung für den jungen Schweizer werden. Schon bei seinen bisherigen Duellen ist er bewusst den schweren Weg gegangen, um seinem Ziel UFC ein Stück näher zu kommen.

Schwer wird es auch gegen Evgeni Boldyrev werden. Der Ukrainer hat sich in seiner bisherigen Karriere so manche heftige Schlacht
geliefert. Er gilt nicht umsonst als knüppelharter und kompromissloser Krieger. Der 35-jährigen Routinier hat in seiner bisherigen Laufbahn 9 Siege, 7 Niederlagen und ein Unentschieden erkämpft. Seine beiden letzten Auftritte fanden beide jeweils bei der M1 Challenge und Global statt. Einer Punktniederlage im Dezember 2014 gegen Muslim Makhmudov (8-2-0) folgte im September 2015 ein KO Sieg gegen Murad Izmailov (4-1-0). Beides sehr starke Profis, die zeigen, wie brandgefährlich der Ukrainer ist.guerilla

Aber gefährlich ist auch Valdrin Istrefi, der sich nicht nur im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht hat. Die Bilanz spricht für den 25-Jährigen, der mit bisher 9 Siegen und lediglich einer Niederlage sich auf Kurs befindet, um den nächsten Karriereschritt machen zu können. Zuletzt knackte Istrefi am 20. Februar in München bei Aggrelin 10 mit Stefan Traunmüller eine sehr schwere Nuss, nachdem er 2 Monate zuvor Frank Kortz eine Sekunde vor Ende der ersten Runde durch TKO besiegen konnte.  Boldyrev wird für Valdrin Istrefi eine internationale Standortbestimmung werden. Danach kann man sagen, wohin es mit dem 25-jährigen Schweizer geht. Aber mit dem Team Planet Eater Balingen und Coach Peter Sobotta hat Istrefi das bestmögliche Team mit UFC Erfahrung um sich, damit es auch gegen Boldyrev mit einem Sieg klappt. Der Rest dürfte dann für seinen Manager Tim Leidecker Formsache sein, um Istrefi zumindest die Tür zur UFC schon einmal zu öffnen.

Swiss Las Vegas am 18. Juni 2016

St. Jakob-Arena

Brüglingen 33, 4142 Münchenstein

Weiter Informationen unter:

http://www.swisslasvegas.ch

Advertisements