Muhammad Ali atmet nicht mehr selbstständig!

Nach dem Boxlegende Muhammad Ali am Donnerstag mit schweren Atembeschwerden in ein Hospital in Scottsdale (Arizona) eingeliefert wurde, hieß es noch, der Zustand des Ex-Champs sei stabil.

Allerdings soll es Ali mittlerweile viel schlechter gehen als angenommen. Seinen Kindern am Krankenbett sollen  die behandelnden Ärzte mitgeteilt haben, “das Ende sei nah“. Weiter heißt es in verschiedenen US Medien, der 74-Jährige könne nicht mehr selbstständig atmen und sei auch nicht mehr transportfähig, um ihn in ein anderes Krankenhaus zu verlegen.

Die ganze Welt betet für Muhammad Ali.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: