“Der Herr der Zähne und der wahrscheinlich beste Mundschutz der Welt“

Wie wichtig sind uns unsere Zähne?

Rick2Diese Frage stelle ich mir jedes Mal, wenn sich jemand seinen Mundschutz einsetzt. In vielen Sportarten (nicht nur Kampfsport) kann es schon mal schnell passieren, dass man einen Schlag oder sonst etwas auf den Mund bekommt und „KNACK!“ ist ein Zahn abgebrochen oder gar ganz raus. Das ist nicht nur sehr schmerzhaft, sondern auch richtig teuer. Der Ersatz für einen Zahn kann zwischen 1500,- und 2500,- Euro kosten. Also wehe dem, der keine Versicherung oder einen ordentlichen Mundschutz hat. Wo wir bei der nächsten Frage wären..: „Was ist ein ordentlicher Mundschutz?“

Ich mache Kampfsport seit meinem 18. Lebensjahr und hab viele Kämpfer kennengelernt. Es gab teilweise Jungs die sich sogenannte „boil and bite“ Mundschützer für 4-5 € zugelegt hatten. Für diejenigen, die es nicht wissen: „Boil and Bite“ Mundschützer werden in kochendes Wasser geworfen bis sie weich sind, dann mit einem Löffel aus dem Wasser geholt und in den Mund gesetzt, bis sie abkühlen und die ungefähre Zahnform besitzen. Im Anschluss werden sie mit kaltem Wasser abgewaschen, damit sich die gel-artige Masse wieder erhärtet)guerilla

Ich fragte diese Jungs: „Fühlt ihr euch damit sicher?“ Die Antwort
war immer dieselbe: „Ach, da passiert doch nichts!“

Keine 2 Wochen später war das Geschrei groß, denn es ist sehr wohl etwas passiert. Beim Sparring fiel der Mundschutz raus und eine Gerade ging durch. Ende vom Lied? Wir krabbelten über den Hallenboden und suchten die fehlende Zahnhälfte. Ein Moment, der mir in Erinnerung blieb. Ich sagte mir: „ne Momo, auf sowas hast du keinen Bock. Schließlich siehst du gut aus und möchtest das auch weiterhin“. Abgesehen davon, dass es auch recht schmerzhaft und teuer wird.

Rick3 arbeit
Thorsten Rick bei der Arbeit

Ich selbst besaß einen Mundschutz der knapp 40€ kostete, aber A) fiel er ständig raus, b) fühlte er sich immer wie ein Fremdkörper im Mund an und C) hatte ich das Gefühl, dass er einfach nicht ausreichend schützt. Den Mundschutz habe ich auch alle 3-4 Monate mal gewechselt, weil er dann immer ziemlich durchgebissen war. Ich war eigentlich nie zufrieden, aber kannte keine richtige Alternative. Ich hörte davon einen Mundschutz beim Zahnarzt machen zu lassen, aber das wäre richtig teuer geworden, zumal das die Krankenkasse nicht immer übernimmt. Irgendwann stieß ich auf den „Sportsdentist“ Thorsten Rick. Ich schaute mir seine Internetseite an und verfolgte in auch bei Facebook und sah, dass die Schützer die er anfertigt unglaublich cool aussahen. Son Goku, Vereinssymbole

Rick2
Das gesamte Team von Sturm-Boxing schwört auf die Arbeit vom Sportsdentist

und Flaggen aller Länder waren als Design vertreten, alles kunterbunt. Rick ist hauptberuflich seit 16 Jahren Zahntechniker und kennt sich mit Kampfsport und Zähnen aus. Ich fragte mich, ob seine Arbeit besser als die günstigen Schützer von der Stange sind.

Also ließ ich mir einen seiner Mundschützer zeigen. Bereits beim ersten Blick dachte ich „Ok, das ist definitiv eine andere Kategorie Schutz, als das was ich bisher kannte“. Keine scharfen Kanten, größerer Schutz im vorderen Bereich etc. Einen Versuch war es Wert und mit 160 Euro absolut im Rahmen, im Vergleich zu den jährlichen Kosten die ich vorher immer hatte, dem Mundschutz eines Zahnarztes oder eventuellen Zahnersatz. Dazu kommt, dass er ein ganz besonderes Verfahren für seine Schützer nutzt, um diese dann zu personalisieren, welches auf diese Art unvergleichbar ist. Er hat sogar mit Spionageversuchen zu kämpfen, weil viele wissen möchten, wie er das macht. Aber es bleibt sein gut gehütetes Geheimnis.

Maurice Weber weiß was gut ist
Maurice Weber weiß was gut ist

Als ich bei ihm war, kamen wir ins Gespräch. Eine sehr freundliche und sympathische Atmosphäre. Er erzählte mir, dass praktisch alle deutschen UFC Kämpfer, z.B. auch Nick Hein, seiner Arbeit vertrauen. Doch auch Boxer wie Felix Sturm, Maurice Weber und Deniz Ilbay schwören auf den Mundschutz von Thorsten Rick. Die deutsche Herren & Damen Hockey Nationalmannschaft sowie einige Profifußballer wurden ebenfalls von ihm ausgestattet. Insgesamt hat er schon über 600 Sportlern das gesunde Lächeln gerettet. Er zeigte mir sogar den Unterschied zwischen seinem Mundschutz und dem mancher Zahnärzte. Ich muss zugeben, dass der vom Zahnarzt so aussah, als wäre es einer der „boil and bite“ Mundschützer für 4 € gewesen.

Rick10 Momo
Sag mal “Aaaaah“ Momo

Zunächst machte er Abdrücke von meinem Ober und Unterkiefer, was gefühlt jeweils eine Minute dauerte. Damit war der erste Schritt auch schon erledigt. Wie bereits erwähnt, wird jeder Mundschutz bei ihm individuell designet. Ich gab ihm die Dateien die ich mir vorher Zuhause rausgesucht hatte und das war es dann auch schon.
Ein paar Wochen später, war es schon so weit.

Ich bekam die Nachricht, dass mein Mundschutz fertig sei, also fuhr ich hin, um ihn abzuholen. Ich schaute mir das fertige Produkt an und war vollkommen begeistert. Allein wegen dem Design. Aber als ich den Mundschutz das erste Mal einsetzte wusste ich, das ist genau das was ich gebraucht habe. Es ist nahezu unmöglich, dass mir dieser Mundschutz raus fällt. Ich konnte deutlich besser atmen, er saß 100 Prozent und ich fühlte mich einfach sicher. Ich teste ihn direkt bei den nächsten Trainingseinheiten und im Wettkampf. Ich hatte nicht ansatzweise das Gefühl, dass der Mundschutz gleich raus fällt oder ins Zahnfleisch drückt, einschneidet oder ähnliches. Dann

Rick9 Momo1
Den Mann muss man mögen: Thorsten Rick

kam der Kampftag und ich stellte den Mundschutz auf eine harte Probe: 5 Runden lang Kloppe..!! Ich verstand einfach, warum die Spitzensportler ihm das Vertrauen schenken und warum er zur Nr. 1 des Zahnschutzes in Deutschland geworden ist. Ganz unabhängig von der Tatsache, dass man coole Designs machen kann, hat mich der Mundschutz wegen seiner Qualität überzeugt. Er gibt mir Sicherheit und Schutz. Hält bei ordentlichem Umgang sogar Jahre! Der Mundschutz besteht aus mehreren verschiedenen Materialien und komplizierten Verfahren, die eine eigene Wissenschaft darstellen. Aber eins steht für mich fest, sollte ich diesen Mundschutz irgendwann durchbeißen, kommt für mich nur noch der Sportsdentist in Frage.

Rick4 Konzentration
Ein wahrer Künstler in Sachen Mundschutz

Ich kann nur jedem empfehlen, mal eine vernünftige Investition zu machen und sich ordentlich zu schützen. Wem seine Zähne lieb sind. der besorgt sich am Besten den wahrscheinlich besten Mundschutz der Welt vom „Herr der Zähne“, Thorsten Rick. Ganz ehrlich, Vorsorge ist definitiv besser als Nachsorge.Rick8Untensilien Rick7Abdruck2 Rick6Abdruck1 Rick5

Advertisements