Nach dem die Fair FC in Wuppertal aufgrund eines Trauerfalles in der Familie der beiden Mitveranstalter Suleyman und Ali Gunyar (A1 World Combat Cup) vom 1. Oktober auf den 5. November verschoben wurde, gab man heute ein spektakuläres Duell für das Event in Wuppertal bekannt. Achtung festhalten: Fair FC Mitveranstalter Kevin Saszik wird zu einem K1 Fight gegen Lokalmatador Kürsat Düzdas in den Ring steigen.

Kevin Saszik ist Fair FC Mitbegründer und normalerweise der stille Mann im Hintergrund, der mit Isa Topal für das gute Gelingen der Events verantwortlich ist. Bei den bisherigen Veranstaltungen verteilte Saszik Medaillen und Pokale an die Athleten im Ring, aber diesmal will er zumindest für die Dauer des Fights seine guten Manieren über Bord werfen und seinen Gegner mit Veilchen beglücken.guerilla

Sein Gegenüber ist Lokalmatador Kürsat Düzdas von den Red Panthers Wuppertal, die ebenfalls Mitveranstalter des Events sind.

Saszik stand kürzlich erstmals im Ring und bewies im Boxen gute Ansätze und konnte sogar vielumjubelnd einen Sieg davontragen. Doch sein zweiter Kampf ist mitnichten leichter und wird eine harte Bewährungsprobe für den jungen Veranstalter.  

Wie die Kampfsportorganisation heute mitteilte, sind diekeep Protagonisten bis in die Haarspitzen motiviert und wollen im Kampf ihres Lebens eine starke Leistung abliefern.

Wir werden uns diesen Fight auf gar keinen Fall entgehen lassen und wünschen beiden Athleten einen fairen und guten Kampf.

Advertisements