Night of Fights – In Hagen fliegen wieder die Fäuste

Auch in diesem Jahr begrüßt die Thaifactory Hagen, gemeinsam mit der IKBO,  am 8. Oktober sportbegeisterte Athleten und Zuschauer gleichermaßen – und das direkt mit einem Knall!

1-1Zum ersten Mal bekommen wir nämlich an einem ohnehin schon actionreichen Abend, gleich drei Titelkämpfe serviert. Patryk Woznicki, Kai Frank und Salomon Oubda sind sowohl Lokalmatadoren, als auch Verteidiger des Pro-Amateur deutschen Meistertitels der IKBO in jeweils ihren Gewichtsklassen. Somit ist die Jagd nach dem begehrten Hüftgold für die Herausforderer eröffnet. Es riecht stark nach einem Rennen auf Augenhöhe, denn „Fallobst“ ist für die Veranstalter bei der Gegnerwahl ein Fremdwort. Die Hagener Jungs haben ihrerseits aber auch schlagkräftige Argumente in petto, die sicherlich am 8. Oktoberguerilla nicht zu knapp zum Einsatz kommen werden. Bleiben die Titel also in Hagen, oder wird es Zeit für einen Ortswechsel?

Auf den Titelkämpfen alleine wollen sich die Veranstalter nicht ausruhen, weshalb sich die Zuschauer auch auf den Rest der Fightcard freuen dürfen. Die Night of Fights bietet für junge, hungrige Athleten aus der Region, wie auch für erfahrene internationale Kämpfer eine Plattform, um von ihrem Können zu überzeugen. Dass K1 keinesfalls eine reine Männerdomäne mehr ist, wollen die Ladies zeigen, wenn sie sich in einem B-Klasse Kampf gegenüberstehen.

Das Rahmenprogramm überlassen wir dann aber doch lieber den Damen, wenn das Cheerleader-Danceteam der Iserlohn Kangaroos die Bude zum Kochen bringt.

keepAlles in allem verspricht der 8. Oktober in Hagen eine abgestimmte Mischung aus harten Kämpfen und schönen Ladies – und wer eine Pause zum Abkühlen braucht, kann diese bei einem kalten Getränk und Würstchen einlegen. Für Parkplätze ist ebenfalls gesorgt.

Hagen, weder Sauerland, noch Pott. Am 8. Oktober jedoch zeigt die kleine Großstadt mit einer Mischung aus Schönheiten aus dem Sauerland und der bekannten Pott-Schroffheit ihre Vielseitigkeit – Langeweile ausgeschlossen!

Facts zur Veranstaltung

Datum: 08.10.2016

Einlass: 18:00 Uhr

Beginn: 19:00 Uhr

Location: Vereinsheim St. Bonifatius, Berliner Str. 110a, 58135 Hagen

Preise:  12,- EUR (VVK), 15,- EUR (AK)

Infos / Vorverkauf: 0171 – 386 17 54

FACEBOOK/thaifactoryhagen

14390988_506378416234912_6634281467589249780_n

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: