UFC Fight Night 101 Melbourne Ergebnisse!

​Die UFC Fight Night 101 ist Geschichte. Eine spannende Veranstaltung ging in „Down Under“ spektakulär mit dem Main Event Robert Whittaker vs. Derek Brunson zu Ende. Wer hätte es gedacht? Whittaker besiegt Brunson in Runde 1 durch TKO!

Alle Ergebnisse von der UFC Fight Night 101 in Melbourne Australien: 

Main Card

Robert Whittaker besiegt Derek Brunson in der 1.Runde nach 4:07 Minuten durch TKO. 

Andrew Holbrook besiegt Jake Matthews durch Split Decision (29-28, 28-29, 29-28).

Omari Akhmedov besiegt Kyle Noke einstimmig nach Punkten (29-28, 29-28, 30-27). 

Alex Volkanovski besiegt Yusuke Kasuya in der 2. Runde nach 2:06 Minuten durch TKO. 

Tyson Pedro besiegt Khalil Rountreevia durch Submission Rear-Naked Choke in der 1. Runde nach 4:07 Minuten. 

Danielle Taylor besiegt Seo Hee Hamvia durch Split Decision (28-29, 30-27, 30-27) 

Undercard 1

Dan Kelly besiegt Chris Camozzi einstimmig nach Punkten (29-28, 29-27, 30-27). 

Demian Brown besiegt Jon Tuck durch Split Decision (29-28, 28-29, 29-28)

Jonathan Meunier besiegt Richard Walsh einstimmig nach Punkten (29-28, 30-27, 30-27). 

Ben Nguyen besiegt Geane Herrera einstimmig nach Punkten (30-27, 30-27, 30-26)

Undercard 2

Jason Knight besiegt Dan Hooker einstimmig nach Punkten (29-28, 30-27, 30-26).

Marlon Vera besiegt Ning Guangyou einstimmig nach Punkten (29-28, 29-28, 29-28).

Jenel Lausa besiegt Yao Zhikui einstimmig nach Punkten (30-27, 30-27, 30-27). 

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: