Abus Magomedov scheint die MMA Organisation Superior FC wahrlich zu lieben. Am 11.März geht der Kölner in Darmstadt bereits das sechste Mal in seiner Laufbahn in den Käfig der international renommierten Organisation. Und wie man hört, gilt der Combat Club Cologne Athlet als einer der heißesten Kandidaten um den Superior FC-Titel im Mittelgewicht. Der Champion in dieser Gewichtsklasse heißt allerdings Mattia Schiavolin (14-2-2), ein Athlet mit ähnlichem Kampfstil wie der Kölner. Der Italiener schlug bei der 15. Ausgabe der Superior FC 15 keinen geringeren als UFC und KSW Veteranen Goran Reljic nach Punkten. Doch der amtierende Champ aus Padua wird vorerst nicht der Gegner von Magomedov werden, sondern ein anderer starker Kämpfer von den iberischen Halbinsel.

Aires Benrois (10-4-0) heißt der Mann mit dem klangvollen Namen, der sich zuerst Magomedov in den Weg stellen und im Anschluss selbst dem SFC Champion Schiavolin seinen begehrten Gürtel abnehmen will. Und der Portugiese hat ordentlich Dampf in seinen Fäusten und dazu wortwörtlich ein Kinn aus Granit. In Darmstadt wird Benrois sich mit der Empfehlung von 4 Siegen in Folge seinem Deutschen Widersacher entgegenstellen.

Doch Abus Magomedov (15-3-0) ist einer dieser Athleten, der diese berühmt berüchtigten Bomben als Fäuste besitzt, vor denen nicht einmal Granit sicher ist. Mit 9 Knockouts in 15 Kämpfen und einer Quote von insgesamt 87 Prozent vorzeitigen Siegen sollte die Marschroute für den Kampf stehen: K.O-Sieg!

Sichert euch jetzt eure Karten bei Tickethall & Eventim
Superior FC 16 
11. März 2017 
Darmstadtium, Darmstadt 
Titelfight im Federgewicht
Max Coga vs. Nilson Pereira

Titelfight im Weltergewicht
Roberto Soldic vs. Rafal Lewon
Abus Magomedov vs. Aires Benrois
Shamil Banukayev vs. Kenji Bortoluzzi
Veselin Dimitrov vs. Johannes Grebe
Christian Eckerlin vs. Giovanni Melillo
David Zawada vs. Anthony Dizy
Saba Bolaghi vs. Benjamin Brander
Travis Fulton vs. Admir Bogucanin

 

Advertisements